Disney Cinemagic – Die Filmhighlights im Februar 2016!

Spannende Abenteuer aus atemberaubenden Welten, märchenhafte Geschichten und großartige Kinofilme in denen Träume wahr werden.

Das erwartet euch im FEBRUAR auf Disney Cinemagic in diesen Filmen:
WALL•E – Der letzte räumt die Erde auf
TINKERBELL und die Legende vom Nimmerbiest
BAYMAX – Riesiges Robowabohu
RATATOUILLE
POCAHONTAS
TARZAN
RAPUNZEL – Neu verföhnt
u.v.m.

Mehr Infos über das Programm gibt es auf:
► http://cinemagic.disney.de/
Abonniert den Kanal für mehr DISNEY Trailer und Videos:
► http://bit.ly/DisneyDeutschland_abonnieren
Alle Videos von Disney Cinemagic:
► http://bit.ly/DisneyCinemagicPlaylistStart

Über WALL•E:
Dieser Pixar‐Hit, der als bester Animationsfilm mit einem Oscar ausgezeichnet wurde, regt zum Nachdenken an: 700 Jahre ist es her, seit die letzten Menschen die vollkommen vermüllte Erde verlassen haben. Einzig die wandelnde Müllentsorgungsmaschine WALL∙E buddelt, presst und ordnet weiter vor sich hin. Seine einzige Gesellschaft ist eine kleine Kakerlake – bis eines Tages ein Raumschiff auftaucht und die Aufklärungsdrohne EVE auswirft. WALL∙E glaubt, endlich die langersehnte Gefährtin gefunden zu haben, doch EVE ist auf einer Mission, die die beiden schon bald in große Gefahr bringen wird.

Über Tinkerbell und die Legende des Nimmerbiest:
Tinkerbells tierliebe Freundin Emily kümmert sich fürsorglich um die Tiere im Tal der Feen. Leider hat Emily bei ihren Einsätzen schon mehrmals das Feenland in Gefahr gebracht. Nach einem neuen Missgeschick will die Tierfee besser Acht geben. Doch ein verzweifeltes Jammern führt Emily zu einem mystischen Fabelwesen, das sie liebevoll Grummel tauft. Hinter dem monströsen Geschöpf verbirgt sich jedoch das Nimmerbiest, das der Legende nach das Feenland zerstören wird. Die furchtlose Fee setzt alles daran, Grummel zu retten und den anderen Feen zu beweisen, dass Grummel nicht Böses will.

Über Baymax:
Im oscarprämierten® Kinohit „Baymax – Riesiges Tobowabohu“ liebt Hiro Hamada Roboter über alles. Der technikbegeisterte Junge ist so verrückt nach ihnen, dass er als Experte in diesem Bereich in ganz San Fransokyo bekannt ist. Auch sein bester Freund ist ein Roboter – und wer glaubt, die hätten kein Herz, der kennt Baymax noch nicht. Der sieht nicht nur aus wie ein Marshmallow, sondern ist auch mindestens so süß. Auch wenn er zugegebenermaßen ziemlich tollpatschig sein kann, steht er Hiro immer mit Rat und Tat zur Seite – ob er will oder nicht. Als ein finsterer Bösewicht die Stadt bedroht, werden die beiden vor große Herausforderungen gestellt. Hiro gründet gemeinsam mit Baymax und seinen durchgeknallten Freunden – der Adrenalin-verrückten Gogo Tamago, Chemie-Ass Honey Lemon, Fanboy Fred und dem ordnungsliebenden Wasabi No-Ginger – kurzentschlossen die „Big Hero 6“, eine Gruppe von Hightech-Spezialisten und Superhelden, die sich dem Kampf für das Gute verschreibt und in deren Genie und Geschick fortan das Schicksal San Fransokyos liegt.

Kommentieren Sie den Artikel