Aptamil Profutura in der neuen Safebox [Reklame]

Die ersten 1000 Tage im Leben eines Kindes sind wichtig. Wirklich wichtig. Diese Anzahl von Tagen ergibt sich aus der Schwangerschaft und dem Kleinkindalter.

aptamil-safebox.profutura

In dieser Zeit wachsen die Organe, der Stoffwechsel nimmt seine Arbeit auf, das Gehirn beginnt sich auszubilden. Und genau in dieser Zeit braucht das Kind eine Ernährung, welche seine Zukunft positiv beeinflusst. Seine Gesundheit und alles, was danach kommt.

Mit Aptamil Profutura in der neuen Safebox haben Eltern bereits in dieser Zeit die spätere Gesundheit ihres Kindes in der Hand und können diese positiv beeinflussen. Die einzigartige Zusammensetzung der Aptamil Profutura Milchnahrungen unterstützt Sie dabei, auch nach dem Stillen eine Grundlage für die gesunde Zukunft Ihres Babys zu legen.

Die Aptamil Folgemilch ab sofort in der Safebox erhältlich. Praktisch. Eine kinderleichte und hygienische Handhabung ab dem ersten Fläschchen ist ab sofort möglich.

Hygienisch problemlos portionierbar. Praktisch, da das breite, flache Verpackungsformat und der verlängerte Messlöffel eine einfache Handhabung und präzise Dosierung ermöglichen. Besonders sicher durch einen manipulationssicheren Verschluss und eine separate Schutzfolienversiegelung des Pulvers.

Die Rezeptur basiert auf aktuellen Erkenntnissen zur frühkindlichen Ernährung. Sie zeichnet sich durch den höchsten Gehalt an mehrfach ungesättigten Fettsäuren aus. Zudem enthält Aptamil Profutura Folgemilch ausschließlich Laktose als energielieferndes Kohlenhydrat und ist somit stärkefrei.

Alle weiteren Informationen erhaltet ihr auf der speziellen und professionellen Internetseite zum Produkt, welche Milupa online gestellt hat. Zudem ist auch eine Facebook-Seite im Netz zu finden. Spezielle Tutorials finden sich zudem auf Youtube.

Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit Milupa!

Kommentieren Sie den Artikel