Quinny: Longboardstroller

Longboard und Kinderwagen in einem – mehr Spaß für alle.

Der Kinderwagen Hersteller Quinny hat einen Longboardstroller entwickelt, mit dem man ganz easy Kinderwagen schieben und longboarden kombinieren kann. Ein spaßiger Weg um rasch größere Strecken hinter sich zu bringen. Eine witzige Möglichkeit sich in der Stadt mit Kind zu bewegen. Eine phantastische Lösung, um Leichtigkeit in den Alltag zu bringen.

Quinny Longboardstroller
Quinny Longboardstroller

Der Quinny Longboardstroller wurde für die EU auf Herz, Nieren und Sicherheit getestet und hat eine „EU-Fahrerlaubnis“ erhalten.

In den USA und Australien wird das Teil nicht zu haben sein. Aktuell gibt es 1000 Stück und der Preis liegt bei gut 500 Euro exklusive Steuern und Fracht.

Seitenansicht-Longboardstroller_image_width_560

Der Longboardstroller kommt mit einer Handbremse am Haltegriff um für noch mehr Sicherheit zu sorgen.

Es wird trotzdem empfohlen, dass das Kind während der Fahrt einen Helm trägt. Wie man in dem Video ganz gut sehen kann, geht das Teil nämlich doch ganz gut ab und hat eine ordentliche Kurvenlage.

 

Den Longboardstroller könnt ihr direkt bei Quinny.com bestellen und dort erfahrt ihr auch noch mehr über die Technik und Sicherheitsstandards.

 

Kommentieren Sie den Artikel