Hypekids auf Pinterest

Wir haben jetzt einen eigenen Hypekids.net Account auf Pinterest und pinnen für euch.

 

Pinterest setzt sich aus den Begriffen „to pin“ (an eine Pinnwand heften) und Interests (Interessen) zusammen.

pinterest-logo

 

Pinterest knackte kürzlich die 100 Millionen Nutzer Marke.

Das heißt, eine ganze Menge Menschen sammeln und teilen ihre Ideen, Hobbies, Interessen und Projekte auf der Platform.

Wir haben schon einige Pinnwände für euch angelegt. Es gibt zum Beispiel das Bord „TeenagER“. Dort sammeln wir alles was ein Bursche im Teenageralter gebrauchen könnte oder wir meinen, er könnte es gebrauchen. Es gibt aber auch Ideen zu Dingen, die Eltern eines TeenagERs gut finden können. Eine eigene Pinnwand zum Thema Prinzessinnen gibt es auch und wird laufend um Krönchen und Glitzer aber auch Lederjacken erweitert. Ach und für die Frau Mutter gibt es natürlich auch was. Nein, natürlich haben wir den Papa nicht vergessen.

Klickt vorbei und folgt uns auf Pinterest.
Wir freuen uns auf euren Besuch. Kaffee und Kuchen gibt’s auch – als Pinnwand!

Kommentieren Sie den Artikel