Bagel Rezept mit Rucola und Feige

Ein neues schmackofatzo Sandwich-Rezept , aber eigentlich ist es ein Bagel. Ein Bagel Rezept.

Die Hefekringel sind so fein. Mich nervt nur ein wenig das Loch in der Mitte. Es ist eh schon schwer genug, den ganzen Sandwichinhalt in dem Sandwich zu behalten und dann auch noch ein Loch aus dem die Zutaten purzeln können. Ich habe den „Ausgang“ mit Käsescheiben versperrt.

IMG_2073

Du brauchst:

  • 1 Bagel
  • 2 Scheiben deftigen Gouda
  • 1 Feige
  • etwas Kräuterfrischkäse
  • Rucola
  • eingelegtes Gemüse – Paprika, Tomate
  • etwas Salz und schwarzen Pfeffer

IMG_2109

So geht’s:

  • Bagel aufschneiden und beide Hälften mit Frischkäse bestreichen
  • Mit Käse das Bagelloch abdecken
  • Den Stiel der Feige abschneiden, halbieren und sie dann quetschen
  • Rucola auf den Käse legen und das marinierte Gemüse darauf verteilen
  • Die Feige auf das Gemüse geben, salzen und pfeffern.

IMG_2081

Fertig – Viel Spaß!
Das Bagel Rezept ist super einfach in der Umsetzung, aber trotzdem raffiniert genug um damit Eindruck zu schinden. Es funktioniert zum Lunch oder aber für einen Sonntagsbrunch mit Familie und Freunden.

Kommentieren Sie den Artikel