Neues iPhone 6s und neues Apple TV

Das alljährliche Apple Septemberevent, die Keynote, bringt für die ganze Familie Neuigkeiten. Das sind unsere Highlights.

Unser Favorit für die ganze Familie ist das neue Apple TV. Das lässt sich nun ganz leicht zu einer Spielekonsole umfunktionieren und bietet durch seine Anbindung an den AppStore Entertainment pur. (ich sehe es schon vor mir; endlich weniger Kabelsalat im Wohnzimmer; yeah!) Die neue Fernbedienung lässt sich, durch drehen, wie ein Gamecontroller nutzen. Damit wird „Beat Sports“; ist Nintendo Wii Sports sehr ähnlich, zum Familienevent und kann sogar im Mulitplayermodus gespielt werden. Die Fernbedienung des neuen Apple TV erkennt Bewegungen und Gold-, Tennis-, Basketballspiele können damit realistisch umgesetzt werden.
Siri ist nun auch bei Apple TV aktiv. Auf die Frage „Was hat sie gesagt?“ spielt Siri die letzten 15 sec. des Films erneut ab. Sie kann auch Filme für Kinder filtern und dann abspielen. Das abendliche „Sandmännchen“ schauen wird noch einfacher und generell fernsehen erfährt eine weiter Entwicklung.
Ab Ende Oktober ist Apple TV erhältlich.

iPhone 6s
iPhone 6s

Das neue iPhone 6s kommt, ganz zu meinem eigenen Entzücken, nun auch in Rosé Gold auf den Markt.

Ähnlich wie bei der oberflächensensiblen Apple TV Fernbedienung, ist das neue iPhone auch „empfindlicher“ geworden. Das iPhone führt, je nach Druck, unterschiedliche Befehle aus. Leichter Druck und es wird eine Voransicht gezeigt. Fester Druck und die App öffnet sich. Neben allerlei technischen Besserungen, ist erneut auch die Kameraleistung nach oben geschraubt worden. Damit werden schärfere Aufnahmen auch bei schlechten Lichtverhältnissen erzielt. Man kann das neue iPhone 6s lässt sich ab kommenden Samstag vorbestellen und wird dann ab dem 25. September ausgeliefert.

iPhone 6s
iPhone 6s

Kommentieren Sie den Artikel