Der Disney Channel bringt Serie Star Crossed nach Deutschland

Die US-Serie Star-Crossed spielt in einer nahen Zukunft, in der zehn Jahre vor Handlungsbeginn ein Raumschiff mit Außerirdischen abgestürzt ist. Mehrere hundert der Aliens überlebten und wurden schließlich interniert.

Einer von ihnen jedoch entkam kurzzeitig, Roman, bevor auch er in staatlicher Obhut landete.

Nun sollen Roman und sechs weitere – die sogenannten Orion 7 – in eine Vorstadt-Highschool integriert werden. Dabei trifft Roman auf ein Mädchen, das er schon bei seiner Flucht damals erstmalig gesehen hat: Emery. Zwischen den beiden entwickeln sich Gefühle und eine Liebesgeschichte beginnt, die von Leidenschaft und Politik bedroht wird.

Die Serie wird im Disney Channel ausgestrahlt. Hier der Trailer.

Kommentieren Sie den Artikel