Janosch: Oh wie schön ist Panama | App

Bereits im Jahre 1978 erschien das noch heute überaus beliebte Kinderbuch „Oh wie schön ist Panama“. Jetzt ist die Geschichte des kleinen Bären und des Tigers, die nach Panama reisen, auch als innovative App erhältlich.

Die neue App „Janosch: Oh wie schön ist Panama“ zeigt die bunte Welt der kultigen Bilderbuch-Helden. In vielen behutsam eingesetzten Interaktionsflächen sowie 5 Mini-Games bekommen Kinder ab 4 Jahren Lust die ganze Welt von Tiger und Bär zu erkunden. Die Spiele fügen sich nahtlos an die Geschichte an und nach und nach können neue Elemente für den 3D-Globus freigeschaltet werden. Dazu wurde die Geschichte in der deutschen Version von dem bekannten Schauspieler und Synchronsprecher Patrick Bach vertont.

[youtube]http://youtu.be/1xtmPHqe8_k[/youtube]

Produziert wurde die neuartige App von Produzent und Publisher mixtvision Digital, der zusammen mit der Janosch film & medien AG und dem mehrfach ausgezeichneten Spiele-Entwickler Mimimi Productions arbeitete. Ziel war es, den Charme der Originalillustrationen von Janosch zu erhalten und die Geschichte gleichzeitig modern zu gestalten und sie mediengerecht zu erzählen. Außerdem sollte die App nicht mit technischen Spielerein überladen werden, sodass sie auch für kleinere Kinder gut nutzbar ist. Somit gibt es nun neben den innovativen Elementen wie dem 3D-Globus auch klassische‘ Features von Bilderbuch-Apps, wie zum Besipiel eine Vorlese- und Textfunktion, die sich an- und abschalten lässt.

Alles in allem bleibt der einzigartige Stil des Janosch-Kinderbuchs erhalten und wird um die Möglichkeit erweitert, die sich durch neue Medien bieten.

Die neuartige App „Janosch: Oh wie schön ist Panama“ ist ab sofort für rund 4 Euro im App Store, bei Google Play und bei Amazon verfügbar.

 

 

Quelle

Kommentieren Sie den Artikel