Alles steht Kopf | Neuer Disney Pixar Film

2015 verspricht ein gutes Kinojahr zu werden. Auch Disney PIXAR kündigt einen neuen Animationsfilm an, der es ganz nach oben schaffen kann!

Der neue Animationsfilm von Disney PIXAR trägt den Titel „Alles steht Kopf“ und zeigt, dass das Erwachsenwerden alles andere als einfach ist. Vor allem, wenn man wie die kleine Riley plötzlich aus seinem ganz normalen Leben herausgerissen wird. Ihr Vater hat nämlich einen neuen Job angenommen – in San Francisco. Der Umzug in eine fremde Stadt, eine fremde Umgebung ohne die alten Freunde, ist für das kleine Mädchen sehr schwierig.

Emotionen wohnen in uns allen – Freude, Zorn, Angst, Ekel und Trauer. Sie leben im Hauptquartier, der Kommandozentrale im inneren unserer Köpfe. Von dort steuern sie die Gefühle und helfen, den Alltag zu überstehen. Mit dem Umzug nach San Francisco bricht aber das Chaos in Rileys Kommandozentrale aus. Freude, die wichtigste Emotion in Rileys Kopf, versucht die Dinge positiv zu gestalten, doch als ein Streit zwischen den Emotionen ausbricht, in dem es darum geht wie man am besten mit der neuen Situation umgeht, ist auch sie überfordert…

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=_MC3XuMvsDI[/youtube]
Der neue Disney Pixar Film „Alles steht Kopf“ heißt im englischen Originaltitel „Inside Out“. Ab dem 1. Oktober 2015 ist er hierzulande im Kino zu sehen.

 

 

Quelle

Kommentieren Sie den Artikel