„Das Spiel des Lebens Banking“ | Out Now!

Bankkarten statt Bargeld – das Spiel des Lebens wird digital!

Im Supermarkt, beim Frisör, in dem kleinen Schuhladen um die Ecke… Überall zücken wir unser Portemonnaie und fischen die EC-Karte heraus um zu bezahlen. Bargeld ist längst out und unsere bunten Plastikkarten werden überall akzeptiert.

Auch im neuen „Spiel des Lebens Banking“ von Hasbro wird nun mit Karte statt Bargeld bezahlt! Via E-Banking kann den Mitspielern Geld von ihren Konten abgezogen oder überwiesen werden. Dazu wird die mitgelieferte Bankkarte einfach in das zugehörige Lesegerät gesteckt und schon können mit der Plastikkarte Kredite, Versicherungsprämien und andere Schulden gezahlt werden, während Gehalt und Kasinogewinne für ausreichendes Guthaben auf dem Konto sorgen.

91e6IIkj5jL._SL1500_

Wie im wahren Leben, entscheidet der Spieler auch im „Spiel des Lebens Banking„, welchen Weg er einschlägt. Wer entscheidet sich für das schnelle Geld und wer drückt lieber noch ein bisschen länger die Schulbank, um seinen Traumberuf zu finden? Wer wählt den sicheren Weg und wer spielt auf Risiko? Das einzige, was der Verwirklichung der eigenen Träume im Weg stehen kann, ist das Lebensrad. Mit seinen schicksalhaften Entscheidungen bestimmt es den Takt der spannenden Lebensreise!

„Das Spiel des Lebens Banking“ von Hasbro ist für 2 bis 4 Spieler ab 8 Jahren geeignet und ab sofort im Handel erhältlich!

 

 

Quelle

Quelle

Kommentieren Sie den Artikel