hohes C – „Wertvolle Familienzeit“ [sponsored Video]

Wow! Der Spot hat mich eiskalt erwischt. Zeigt er uns beschäftigten Eltern doch auf eine wunderschöne Art und Weise, wie sehr wir unsere Kinder manchmal beiseite schieben, wie oft wir „nur mal kurz telefonieren“ oder „eben noch etwas zuende machen“ müssen.

Hohes-C_4

Der Junge im Clip ist ein Kind solcher Eltern, so wie ich und meine Frau auch manchmal sind. Doch er lässt das nicht auf sich sitzen, überlegt sich etwas, sammelt auf die verschiedensten Arten Geld – um seine Eltern für einen Tag aus dem Job „frei zu kaufen“. Wow! Das hat gesessen.

Ich jedenfalls werde gleich zu meinem Sohn gehen, der Ende letzter Woche Geburtstag hatte, und mit ihm eines seiner LEGO Pakete oder ähnliches aufbauen.

Das Video ist Teil einer Kampagne von hohes C. Das Unternehmen möchte darauf aufmerksam machen, wie wichtig die gemeinsame Zeit in der Familie ist. Die bekannte Marke, der Familien seit vielen Jahren ihr Vertrauen schenken, möchte Familien inspirieren, die knappe gemeinsame Zeit wertvoll zu nutzen und Dinge gemeinsam umzusetzen. Daher ermöglicht hohes C Familien im Rahmen der Initiative „Zeit für Familie“ spannende Projekte zu realisieren. Darunter wird z.B. unter professioneller Leitung ein Tisch für das nächste gemeinsame Familienfrühstück gebaut oder ein Wohnwagen vollständig renoviert, damit die Familie darin ihren nächsten Urlaub verbringen kann.

Ursprung der Initiative „Zeit für Familie“ stellt die hohes C Familienstudie dar, in der untersucht wurde, was Eltern heutzutage beschäftigt, wie sie ihren Alltag mit Kindern meistern und welche Wünsche sie zur Gestaltung der Familienzeit haben. 
 Diese Studie ergab u.a., dass für viele Mütter und Väter Sonntag der wichtigste Familientag ist, gemeinsame Rituale die Familie stärken und vor allem
Mahlzeiten die Familie zusammenbringen.

Weitere Informationen gibt es bei hohes C im Netz. Außerdem ist hohes C auch auf Facebook vertreten.

[sponsored Video]

Kommentieren Sie den Artikel