„Lebensweisheiten“ im WWW – father & son

Gestern stolperte ich bei Wunderweib über einen wundervollen Film über das Leben, über die Liebe eines Vaters zu seinem Sohn – zu allen Menschen. Über „Reichtum“, der nicht im Entferntesten etwas mit dem Geld in unseren Taschen, auf unserem Konto, in den Sparschweinen unserer Kinder zu tun hat. Sondern über die Bereicherung im Leben, wenn man selbstlos liebt, wenn man gibt und Gutes tut. Ich konnte mir die ein oder andere Träne nicht verkneifen – ein wirklich großartiger Film über das Wunder der Nächstenliebe und wieder mal ein Denkanstoß, welche Werte wir unseren Kindern für Ihre Reise mitgeben wollen.

„Being rich, is not about how much you have, but how much you can give…“!

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=1DUYlHZsZfc&list=PLTUsK75GWHXa94nhtHXw8towYOBo9yTGn#t=416[/youtube]

 

Wir lesen uns, euer feenkind

Kommentieren Sie den Artikel