Mach Mal Nickelodeon [sponsored Video]

Im Mittelpunkt der Kampagne „Mach Mal Nickelodeon“ steht erneut der Nickelodeon-Song „Fizzl Wow Zoom“. Entwickelt wurde der Song gemeinsam mit dem Audiodesigner Sebastian Müller von Hofkapellmeister und der Berliner Band Razzzonicks, die aus vier Beatboxartisten besteht.

Nickelodeon_1_600

Der Song ist eine Mischung aus Sounds, Bits, Text-Bausteinen und catchy tunes. „Fizzl Wow Zoom“ ist außerdem eine großartige Dance-Nummer:

Wie perfekt sich der Song zum Tanzen eignet, konnte Nickelodeon bereits im Dezember testen, als die Nickelodeon-Fans und -Zuschauer in Nordeuropa aufgerufen wurden Videos mit ihrem ganz eigenen „Fizzl Wow Zoom“- Tanzstil einzuschicken.

Aus den Einsendungen ist nun ein drei-minütiger Spot entstanden, der verknüpft mit Snippets aus den beliebtesten Nickelodeon-Shows, am 16. Januar um 18:10 Uhr im Programm von Nickelodeon Premiere feierte.

Die Kids tanzen, hüpfen, schlüpfen in andere Rollen und zeigen bei ihrer Interpretation eine so unbändige Kreativität, dass es die helle Freude ist ihnen dabei zuzuschauen. Nach der Premiere bei Nickelodeon ist sowohl die drei Minuten lange Version als auch cut-downs des Videos auf der Website nick.de/machmal online.

Nickelodeon Deutschland auf Facebook.

Kommentieren Sie den Artikel