Mama Aua – natürliche Produkte für Klein bis Groß

Manchmal schaut das feenkind auch über den „deutschen Tellerrand“ hinaus und so hab ich heute für euch eine wunderbare Marke unserer österreichischen Nachbarn für Euch!

Mama Aua – ok, das klingt erst einmal ein wenig seltsam, jedoch stecken dahinter ganz wunderbare Produkte für Klein bis Groß, für samtweiche Haut, für kleine Schnupfennäschen, für ein süßes Traumstündchen und vieles mehr.

popo

Magister Nina Raidl – Pharmazeutin, Apothekerin uns selbst Mama – entwickelte die Produkte von Mama Aua zuerst einmal für ihre eigene Familie, um kleine Wehwehchen wie Schnupfen, Halsschmerzen, Zahnungsbeschwerden oder wunden Popo auf natürliche Art und Weise in den Griff zu bekommen.

kirschkernkissen-1

Dank einer großen Nachfrage im Freundeskreis und unter der eigenen Apothekenkundschaft, dürfen auch wir mittlerweile von den tollen „Mischungen“ der Österreicherin profitieren. Mit knapp 20 Produkten, kann so manches kleine Wehwehchen – ganz ohne Zusatz von künstlichen Duftstoffen, ohne künstliche Aromen und ohne künstliche Konservierungsstoffe – liebevoll behandelt werden.

zahn

Und Mama Aua garantiert noch einiges mehr:

– Rohstoffe mit Arzneibuchqualität

– Ständige Qualitätskontrollen aller Rohstoffe und Endprodukte sowie laufende Kontrollen während und nach der Herstellung

– Verzicht auf synthetische Farb-, Duftstoffe, Silikone, Paraffine, Propylenglykolverbindungen sowie synthetischen Emulgatoren.

– Kein Zusatz von Alkohol, Zucker oder Zuckeraustauschstoff

– Keine Tierversuche bei der Herstellung oder Entwicklung der Produkte

 

Ich selbst durfte schon das ein oder andere Produkt testen und bin wirklich beeindruckt. Vor allem Mama Aua kalt, eine Bio- Sheabutter Kältecreme, angereichert mit biologischen Ölen, wie Avocado- und Kokosöl, hat es mir uns meinen Kleinen angetan und ist bei den Temperaturen täglich im Einsatz.

kalt

Für alle österreichischen Fans von HypeKids – Mama Aua ist bei euch bundesweit in allen Apotheken erhältlich bzw. bestellbar. Für alle anderen: die Mama Aua Produkte können auch in deutschen Apotheken bestellt werden, da kommt allerdings das Porto hinzu. Oder ihr macht beim nächsten geplanten Ski- oder Rodelausflug einfach mal kurz Halt an einer österreichischen Apotheke, dann bleibt Backerl und Näschen auch bei der nächsten Abfahrt im Tiefschnee „gschmeidig“!

 

Wir lesen uns, euer feenkind!

 

 

Kommentieren Sie den Artikel