Der erste Lernstift, der bei einem Fehler vibriert

Viele von euch können wahrscheinlich ein Lied davon singen, wie schwer es ist den Kids richtig gut die Rechtschreibung und das „Schön- Schreiben“ beizubringen. Man setzt sich gemeinsam an Hausaufgaben und verbessert jeden Fehler zusammen. Das ist sehr wichtig und sollte auch in Zukunft beibehalten werden, wenn eure Kids gut in der Schule sein sollen. Eventuell bekommt ihr bald Unterstützung.

Der Lernstift gibt den Kids sofort eine Rückmeldung, wenn sie etwas unleserlich oder falsch schreiben und so können sie nachprüfen, was sie falsch gemacht haben und eigenständig verbessern oder natürlich mit euch zusammen den Fehler korrigieren. Die eingebaute Elektronik erkennt Schreibfehler noch während sie entstehen und gibt eine entsprechende Rückmeldung. So können die Kids noch schneller und einfacher das Schreiben lernen.
Im Schönschreib-Modus summt der Stift einmal, wenn etwas unleserlich geschrieben wurde und im Rechtschreib-Modus summt der Stift bei einem falsch geschriebenen Wort. Bei einem Grammatikfehler im Satz summt er zweimal.

Der Stift ist noch in der Etwicklungsphase und es wird noch dauern bis er auf den Markt kommt, aber wir können uns ja schonmal auf diese Erleichterung freuen, wenn er denn so funktioniert wie er soll.

Kommentieren Sie den Artikel