iPotty- Beschäftigung auf dem Plastik-Baby-Töpfchen

Kinder an das Töpfchen zu gewöhnen, ist ja so eine Sache. Meistens dauert es ewig, bis die Kleinen nicht mehr einfach in die Windel machen. Hier kommt jetzt mal eine moderne Version, wie ihr eure Kids windelfrei bekommt. Auf der diesjährigen Elektronikmesse CES in Las Vegas präsentierte das Unternehmen CTA Digital eine super Lösung.

Der „iPotty“ ist eigentlich nichts weiter als ein Plastik-Baby-Töpfchen mit einer Halterung für das iPad. Aber wie ihr euch vorstellen könnt, ergeben sich hier durch ganz neue Möglichkeiten. Die Kids sind beschäftigt, wenn sie auf dem Topf sitzen und verbinden den Topf mit Spaß. Hoffentlich gewöhnen sie sich nicht zu sehr an den Topf, nichts dass sie dann nur noch den iPotty im späteren Leben benutzen möchten… Der iPotty kostet 40$ und natürlich wird euer iPad durch einen durchsichtigen Plastikdeckel geschützt.

Kommentieren Sie den Artikel