LEGO Beutelsend in Lebensgröße

Und weiter gehts mit Lego. Wie ihr vielleicht ja schon gesehn habt, gibt es von Lego auch Sets zum Hobbit. Jetzt hat Lego eines dieser coolen Sets in Lebensgröße nachgebaut. Ihr solltet es auch auf jeden Fall mal anschauen und bewundern.

Um das ganze Bauwerk zu erschaffen, hat es knapp 3.000 Stunden Arbeit gekostet undes wurden rund zwei Millionen 1×1 Steinen verbaut. So wurde ein begehbares Beutelsend geschaffen und sogar der Schornstein raucht. Wie könnte es anders sein, wurde das Gebäude zur Feier von The Hobbit gebaut und steht nun in Connecticut. Wer also gerade auf der Durchreise ist, sollte einen Stop in Enfield einlegen und sich das Haus mal anschauen.

Die Bilder findet ihr auf der Facebookseite von Lego.

Kommentieren Sie den Artikel