Baby in Table

Der Tisch ist ja wirklich mal praktisch. Wenn euer Kind 1-2 Jahre alt ist, dann könnt ihr ihn als „Hochtisch“ für euren Nachwuchs nutzen und sie dort füttern oder einfach reinsetzen, wenn ihr gerade am Kochen seid. Außerdem eignet sich der Tisch auch super zum spielen und malen. Wenn eure Kids dann zu groß für den Tisch sind, dann kann er einfach umfunktioniert werden und z.B. als Buchregal herhalten oder als Fernsehtisch.

Ich finde es toll, wenn Kindermöbel wiederverwendet werden können, da die Kleinen ja nunmal sehr schnell aus allem herauswachsen und man einfach immer viel Geld für alles ausgibt. In diesem Sinne ist der Baby in a table wirklich toll!!

 

Kommentieren Sie den Artikel