Entwicklungsfördernde Oldschool Spielsachen

Ich finde Kinder sollten mehr Spielzeuge selbst gestalten und ihre Kreativität sollte unbedingt gefördert werden. Denn wenn Kinder selbst Sachen gestalten, dann schulen sie ihre Motorik, lassen die Phantasie spielen und haben meist auch eine Menge Spaß dabei. Jeder kennt ja „Malen nach Zahlen“, Knete, „Strickeliese“ und Co. Damit eure Kids mal ein wenig Abwechselung bekommen, möchste ich euch ein paar Sachen von wuandwu vorstellen. Hier sind eure Kids gefordert, die Spielsachen selbst zu gestalten oder ihr motorisches Geschick unter Beweis zu stellen.

Für Jungs gibt es ein Robot Kid, bei dem sie den Roboter selbst bemalen müssen, für Mädchen wäre da z.B. das Sew a Dolly Kit, wo die Mädchen das Kleidchen an der Puppe festnähen müssen.

Die Spielsachen sind liebevoll gestaltet und sehen sehr oldschool/retro aus. Ich finde sie sind eine super Ergänzung zu all den neumodischen Spielsachen im Schrank eurer Kids.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here