Legohaus- Pavilion aus Legioblocks

Ich glaube davon hat schon jeder Mann mal geträumt: Ein Haus aus Legosteinen.

2011 haben Michiel de Wit und Filip Jonker von LOOS.FMeinen Pavilion für das Grenswerk Festival in Enschede (Niederlande) erbaut, und zwar aus Legioblocks (Lego-like concrete blocks). Die Legioblocks sind den kleineren Legosteinen sehr ähnlich und auch in den fünf primären Legofarben gehalten: weiß, blau, rot, gelb und schwarz.Das Legohaus wurde in Form einer Kirche erbaut mit einem 20 Meter hohem Kirchturm und ist immer wieder auf,- und abbaubar. Durch Lücken zwischen den Blöcken hat man das Sonnenlicht direkt in der Kirche. Während des Festivals diente die Kirche als Konzertraum und für andere Events.Gesehen auf: Weheart.

 

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here