KangaROOS – Have Fun on Urban Playground [Kids und Youngsters]

,Have Fun on Urban Playground’ heißt das Thema bei KangaROOS für die Saison Frühjahr/Sommer 2012. So auch bei der Kids- und Youngsters-Kollektion, die auf lässige, urbane Styles auch für die jüngsten Anhänger der ‚Young Urban Generation’ setzt. Die Flexibilität des Looks und die damit einhergehenden vielseitigen Einsatzmöglichkeiten sind signifikant für die Kids- und Youngsters im Frühjahr/Sommer 2012. Die Styles funktionieren für alle Gelegenheiten, ob Schule oder Freizeit. Zur Kollektion zählen Sandalen und Freizeit- Schuhe als Low- und High-Cut sowie Modelle für den Schulsport. Darüber hinaus bietet KangaROOS für das junge Segment Outdoor-Schuhe (Details dazu finden Sie im separaten Outdoor Text).

Eyecatcher sind Ballerinen und Canvas-Sneaker für Mädchen in Neons wie Lime, Yellow und Pinky-Boo oder lässige Sneaker für Jungs in Denim-Optik. Schuhverliebte Kids können sich für den Hochsommer 2012 außerdem auf bequeme Sandalen in Knallfarben freuen.

Neben Neonfarben bestimmen kräftige Blautöne wie Royal, Coast oder Scuba die Farbwelt. Softe Pastelltöne wie Sand, Leaf oder Mellow erweitern das Farbkonzept.

Authentisch wirken die Modelle aus dem Kids- und Youngsters-Segment durch die Verarbeitung hochwertiger Materialien wie Veloursleder, Nylon oder Canvas. Elementar bei den KangaROOS Kids- und Youngsters ist nicht nur der Modegrad, sondern auch bequeme Funktionalität und einfache Handhabung. Alle Modelle gewährleisten eine gute Passform durch den Einsatz spezieller Kinderleisten, ausgewählte Schuhtypen sind aus wasserabweisenden Materialien.

Auf die Details kommt es an: Glitzerstein-Applikationen und ‚flashing’ (blinkende) Animals lassen Kinderherzen höher schlagen. Nicht zu vergessen, die praktische kleine Tasche, die typisch für KangaROOS (The Original Shoes with Pockets) auf vielen Modellen zu finden ist. Als unverwechselbares Kennzeichen der Kollektion: Das kleine Animal bei allen Kids und Youngsters-Modellen.

Insgesamt umfasst die Kollektion 40 Styles für Kinder und Jugendliche, dazu kommen unterschiedliche Farbvarianten. Die Schuhe werden – je nach Modell – in den Größen von 26 bis 33 für Kleinkinder und von 28 bis 40 angeboten. Die VK-Preise bei Sandalen und Zehengreifern liegen zwischen 17 Euro und 45 Euro sowie bei Sneakern und Freizeitschuhen zwischen 25 Euro und 50 Euro.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here