Bread & Butter Berlin : New Balance Kids Sneakers + Back To School Pack

So! Da sind wir wieder. Viele Kindersachen haben wir nicht entdecken können, da die Marken im Winter den Fokus verstärkt die Kollektionen für Erwachsene legen und die Ware für Winter 2012 vorstellen. Aber bei New Balance sind wir dann doch fündig geworden. Dort gab es den Klassiker 574 mit Klettverschlüssen und normaler Schnürung – je nach Alter – in vielen schönen Farbwegen. Je nach Alter der Kinder.

Auch das „Back To School“ Pack, welches ebenfalls aus 574er Modellen besteht und in den USA im Spätsommer  mit einem passenden Rucksack auf den Markt kommt, gibt es für Kinder. In Europa soll es den schicken Rucksack nicht geben. Schade eigentlich, da mein Sohn mit dem Set sicher sehr süß aussehen würde – auf dem Weg zum Sport.

Aber keine Sorge, liebe Eltern! Die Schuhe wird es in den Farben (siehe Fotos) auch für Erwachsene geben.

Schaut euch einfach die Fotos an und macht euch selber ein Bild. Wir können euch die Kids Sneakers von New Balance nur empfehlen. Unser Sohn, heute sechs Jahre alt, hatte im letzten Jahr einen sehr schönen New Balance Kinderschuh. Den Vorgänger von dem, den wir verlinkt haben.

Sowohl die Verarbeitung als auch die verwendeten Materialien waren hochwertig. Zudem kam er in Grau mit intensivem Gelb. Welches Kind kann da widerstehen?

 

1 Kommentar

  1. […] via   27 Jan 2012 | Keine Kommentare | von: Sneaker Freaker // take care to escape quotes and line breaks PLISTA.items.push({„objectid“:25057,“title“:“New Balance – Back To School Pack & Kids Sneakers“,“text“:“Bei New Balance auf der Bread & Butter gab es jede Menge schu00f6ner Kinderschuhe zu sehen. Unter anderem den Klassiker 574 mit Klettverschlu00fcssen und normaler Schnu00fcrung in vielen schu00f6nen und kindgerechten Farbwegen. Je nach Alter.Auch das u201cBack To Schoolu201d Pack,“,“url“:“http://www.sneakerfreaker.de/blog/news/new-balance-back-to-school-pack-kids-sneakers/“,“img“:“http://www.sneakerfreaker.de/wp-content/uploads/2012/01/IMG_0101-645×483.jpg“}); PLISTA.partner.init(); […]

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here