Neue Bugaboo Winter-Accessoires – kuschelig warme Begleiter für kalte Wintertage

So langsam aber sicher wird es jetzt dann doch Winter und wir sollten uns langsam darauf vorbereiten. Von Bugaboo gibt es deswegen pünktlich zur kalten Jahreszeit wärmende und schützende Accesoires, die den Besuch auf dem Weihnachtsmarkt oder an der Rodelpiste durch warme Füße und schneesicheres Lenken ein Stück angenehmer machen.

Fangen wir mit dem Bugaboo Fußsack an, der die Kleinen besonders an rauen Wintertagen warm hält. Der Fußsack ist wasserabweisend und mit Textilfasern aus Bambuskohle gefüllt. Aus wildem Bambus hergestellt, reguliert die atmungsaktive Faser Temperatur und Feuchtigkeit.

Vom Auto kennen wir es ja, dass wir auf Winterreifen umrüsten und auch bei Kinderwagen sollte man das machen, sobald die Landschaft mit einer Schneeschicht überzogen ist. Die Schwenkräder lassen sich für den Schneespaziergang spielend leicht durch die Bugaboo Schneeräder ersetzen. Somit ist der Bugaboo für das Fahren im Schnee gerüstet und sobald sich im Frühling die ersten wärmenden Sonnenstrahlen zeigen und der Schnee schmilzt, eignen sich die Schneeräder auch für unebenen Untergrund wie Sand oder Waldboden.

Zum Abschluß hätten wir noch den Bugaboo Baby Cocoon für Neugeborene bis zu sechs Monaten. Gerade im Winter brauchen die Allerkleinsten diesen Komfort und den wärmenden Schutz. Der Baby Cocoon ist sowohl für den Bugaboo Bee, als auch für die Tragetasche des Bugaboo Cameleon geeignet. So wie der Bugaboo Fußsack, hat auch der Cocoon eine intelligente Zipperlösung und ist mit Bambuskohlefasern gefüllt.

Die Bugaboo Winter Accessoires sind wetterfest und ihre große Farbpalette lässt keine Wünsche offen.

Informationen zu einem Händler in Deiner Nähe sind unter folgendem Link erhältlich: www.bugaboo.com/retail-locator

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here